Pinke Geige
Tag versucht rumzukriegen

Das geht ja mal gar nicht. Heute hatte ich nichts zu tun. Alle meine Freunde hatten was besseres zu tun. Also musste ich mich mal selbst beschäftigen. Das endete im Langweilen. Das einzige was ich heute zu stande gebracht habe war, vor dem PC zu hocken. WOW, was für einen Beschäftigung...
27.9.09 17:23


Disappear

Everything in the world must come to an end. Without an end, nothing new can start. I wonder how life can so easy disappear and I cry. I have fear, don´t want to disappear. Below the earth, but where will be my soul? In a new body? In a new world? In heaven or hell? Will it float trough the universe or as a ghost return? Will I see again the people that I lost? Will I still know who I once was? If I die today, I would cry, because I don´t know what to expect next. I want then to stay. To experience dark and lovely times. My time was still to short until now. But when the time is over, I will have to go and everybody else, too...
26.9.09 16:53


I love, hate you

I love it when your hand touch my face. I love it when you´re next to me. I love this whenever you kiss me suddenly. I love it when I am down and you cheer me up again. I hate it when you cry. I hate it when you lie. I hate it when you say, that it´s over. I hate it when you come back. I hate it when you don´t trust me. Maybe it´s better when we were apart, but without you everything is burning down. I don´t wanna lose you. You´re the best damn thing in my scared life. Please stay by my side till I die.

25.9.09 22:55


Seine Hand

Er hält meine Hand. Am liebsten würde ich mich sofort losreißen, doch er lässt mich nicht los. Eigentlich weiß er auch das es zu Ende ist. Er will mich nicht gehen lassen. Hat schon alles versucht um mich bei ihm zu behalten. Mich umworben, versucht mich zu kaufen, sich verstellt, alle Lügen dieser Welt erzählt und mich eifersüchtig gemacht. Ich kann nicht mehr, denn es tut weh, wenn du nicht sagen kannst was du fühlst. Er will mich gar nicht mehr, da er mich zu nichts gebrauchen kann. Sein Herz ist ein Eisblock und es gelingt mir nicht ihn zum schmelzen zu bringen. Ich schaffe es mich loszureißen, doch plötzlich schreit er mir nach: "Geh nicht! Ich liebe dich!" Ich bleibe stehen, sehe ihn an und sehe wie er leidet. Vorsichtig gehe ich auf ihn zu und nehme ihn in meine Arme. "Ich liebe dich doch auch! Ich wollte es nur hören.." Eine einzelne Träne findet ihren Weg hinab und versinkt im Asphalt.
23.9.09 20:25


Studienfahrt

Es wird eine Reise. So weit weg wie nie zuvor. Bin so aufgeregt. Will die neuen Dinge bald erleben. Sie auskosten. Das beste daran ist die Vorfreude auch wenn ich mal wieder (wie immer) selbstsüchtig handle ist es mir egal. Ich bin halt selbstsüchtig, aber das ist nicht neu für die, die mich wirklich kennen. Im Februar ist es so weit. Ein lange Zeit, die sicher schnell vergehen wird. Bin bereit für eine neue Erinnerung!
22.9.09 20:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de


Own World Startseite Ich bin ich Über... Gästebuch Abonnieren Kontakt Archiv

Designed By